help bg

Lerne Chinesisch im Jingmai Tea Mountain
Machen Sie Ihren Urlaub einzigartig und erstaunlich

Intensiver Einzelkurs in Chinesisch

Sie können wählen, ob Sie 4 Stunden pro Tag (20 Stunden / Woche) oder 6 Stunden pro Tag (30 Stunden / Woche) Chinesisch im Jingmai Tea Mountain lernen möchten.

Wir verwenden einzigartige Lehrmethoden, die von Keats entwickelt wurden. Ihre Chinesischlehrer bereiten Ihren Unterricht entsprechend Ihrem Chinesischniveau und Ihren Lernzielen vor, um sicherzustellen, dass Sie in kürzester Zeit das meiste Chinesisch lernen.

Unterkunft ist inbegriffen.

Warum Chinesisch im Berg Jingmai lernen?

Der Berg Jingmaishan befindet sich an der südwestlichen Grenze der Provinz Yunnan an der Kreuzung von Xishuangbanna, Pu’er und Myanmar.

Es ist berühmt für Pu’er Tee. Als einer der sechs großen Teeberge Chinas ist der Jingmaishan-Berg auch der Geburtsort des Tees.

Der Berg Jingmaishan hat den am besten erhaltenen, ältesten und größten künstlich gepflegten alten Teegarten der Welt, der die Geschichte der Entwicklung der chinesischen Teekultur miterlebt hat.

Sie können die Minderheitenkultur der Bulang-Gruppe und der Dai-Gruppe erleben.

Wie komme ich zum Berg Jingmai?

Der Berg Jingmai liegt im Südwesten von Kunming. In der Nähe des Berges Jingmai befinden sich zwei Flughäfen: der Flughafen Lancang River und der Flughafen Xishuangbanna. Der schnellste Weg zum Jingmaishan-Berg führt über einen Flug von Kunming zum Flughafen Lancang River und anschließend mit einem Bus vom Flughafen zum Jingmai-Berg, der etwa 2 Stunden Fahrt entfernt ist.

Sehenswürdigkeiten in Jingmai Mountain - Ancient Villages

Es gibt zwei berühmte alte Dörfer im Berg Jingmaishan. Eines ist das Wengji-Dorf, in dem die Bulang-Minderheit lebt. Das andere ist das Nuogan-Dorf, in dem die Dai-Minderheit lebt. Diese beiden alten Dörfer sind die am besten erhaltenen zwei unter vielen alten Dörfern hier im Jingmaishan-Berg.

Diese hölzernen, eingezäunten Gebäude einer Minderheit verteilen sich entlang des Hügels und atmen zusammen mit den alten Teebäumen und Wäldern.

Über 7300 Studenten haben bei Keats studiert

Erfahrungsberichte von Studenten

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Chahuntai

Chahuntai ist der Ort, an dem die Bulang ihre Vorfahren, Pa’aileng und seine Frau, die Dai-Prinzessin Qigongzhu, verehren. Pa’aileng war der Anführer der alten Bulang-Gruppe, die den Bulang-Leuten beibrachte, wie man Teeblätter züchtet.

Jedes Jahr Mitte April wird die Bulang-Gruppe hier eine Bodenzeremonie abhalten, um ihre Vorfahren auswendig zu lernen und anzubeten. Dies wird auch als Tea Ancestor Festival bezeichnet.

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Bee God Tree

Es gibt einen hohen alten Banyan-Baum in der Nähe von Mangjing. Auf dem Baum sind immer mehr als 60 Waben gesammelt, daher nennt die lokale Bulang-Gruppe ihn lieber Bienengottbaum. Die Bulang glauben, dass Bienen die Engel des Glücks und die Inkarnation ihres Vorfahren Pa’aileng sind. Auf großen Festivals findet unter dem Bienengottbaum eine rituelle Veranstaltung mit dem Titel „Bienen anziehen“ statt.

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Tea Gardens

Der Berg Jingmaishan ist berühmt für seine lange Geschichte in der Herstellung von Pu’er-Tee von höchster Qualität. Es gibt viele alte Teegärten, die heutzutage noch gut funktionieren. Unter ihnen ist der Dapingzhang-Teegarten der berühmteste. Es befindet sich in einem Land, das sich wie eine Palme abflacht.

Im Dapingzhang-Teegarten steht ein alter Teebaum, der seit über 1.000 Jahren lebt. Dieser alte Teebaum atmet mit den dichten Wäldern um ihn herum und strahlt einen besonderen Duft aus. Im Herbst wäre es noch stärker, wenn die Teeblüten überall auf dem Hügel sind.

Sehenswürdigkeiten in Jingmai Mountain - Manghong Octagonal Pagoda

Diese Pagode ist eine buddhistische Theravada-Pagode, die in der Qing-Dynastie von den Bulang gebaut wurde. Diese Pagode hat ein achteckiges Muster mit einer Höhe von 2,1 Metern. Es gibt sieben Steinschnitzmuster oben und unten am Turmkörper und ein Turmtor im Westen. Unter der Traufe der Pagode befinden sich alte Waffen, und das Innere des Turms ist hohl. Hier werden die buddhistischen Schriften des Bulang-Volkes gesammelt.

Aktivitäten im Berg Jingmaishan - Fotografieren des Wolkenmeeres

Die Herbst- und Wintersaison ist die beste Zeit, um die schöne natürliche Aussicht auf das Wolkenmeer hier im Jingmai-Berg zu genießen. Hier im Berg Jingmai können Sie Ihre Schritte verlangsamen, um ein friedliches Alltagsleben zu genießen, indem Sie sich im warmen Sonnenschein sonnen, den besten Pu’er-Tee trinken und atemberaubende Bilder vom Wolkenmeer machen, das zwischen den Hügeln fließt.

Aktivitäten im Berg Jingmaishan - Erleben Sie die Kultur ethnischer Minderheiten

Viele ethnische Minderheiten wie Bulang, Dai, Hani und Wa leben seit Generationen auf dem Jingmai-Berg. Jede Minderheit hat ihre eigenen Merkmale, und nur wenn Sie in Jingmai Chinesisch lernen, können Sie die Volksbräuche und Folklore dieser Minderheitengruppen wirklich erleben.

Der April ist die konzentrierteste Zeit, um Minderheitenfeste im Berg Jingmai zu feiern. Das Songkran Festival, das Shankang Festival und die große Tee-Ahnenzeremonie der Bulang. Jedes Dorf wird ein Bankett haben; Feuerwerk wird auch ausgelöst. April ist auch die Zeit, in der Frühlingstee auf den Markt kommt, und es wird viele Teehändler geben, was sehr lebhaft ist.

Küche im Berg Jingmaishan - Gehacktes rohes Fleisch 剁 生 duò shēng

Gehacktes rohes Fleisch ist gehacktes rohes Fleisch, das wiederholt mit magerem Fleisch verschiedener Tiere und reinen natürlichen Wildgewürzen gehackt wird. Beim Zerkleinern kann auch eine geeignete Menge Tierblut zusammen gehackt werden. Das Gericht aus gehacktem rohem Fleisch enthält viele Zutaten. Wenn es mit einer Vielzahl von frischem Wildgemüse und Obst serviert wird, ist der Geschmack noch wunderbarer und macht die Menschen ein Leben lang unvergesslich. Dieses Gericht ist eine besondere Minderheitsküche, die bei den Bulang- und Dai-Leuten im Jingmai-Berg beliebt ist.

Küche im Berg Jingmai - Eingewickelte und gedämpfte Reisnudeln 包 蒸 bāo zhēng

Das Gericht aus eingewickelten und gedämpften Reisnudeln ist auch die ethnische Spezialität des Jingmaishan-Berges. Die Hauptzutaten sind Reisnudeln, frisches Schweinefleisch, Wegerichblätter, kleine bittere Früchte und Pilze. Die Zutaten separat hacken, gleichmäßig mit Reisnudeln mischen, verschiedene Gewürze hinzufügen und mit Bananenblättern einwickeln. Wenn Sie das eingewickelte Gericht eine Weile dämpfen, können Sie diese Delikatesse genießen.

Küche im Berg Jingmaishan - Bulang-Gruppe gemahlenes Chili 布朗 舂 ù bù lǎng chōng là zǐ

Bulang-Leute bevorzugen den würzigen Geschmack. Der gemahlene Chili der Bulang-Gruppe weist charakteristische Minderheitenmerkmale auf. Bulang-Leute verwenden gerne den selbst angebauten Chili, der mit mindestens 12 Arten von Gewürzen gemischt wird, um zusammen zu stößeln. Wenn alle diese Zutaten gleichmäßig gemahlen sind, ist dieses Gericht fertig. Dieses Gericht aus gemahlenem Chili der Bulang-Gruppe kann als Vorspeise serviert oder direkt in das Hauptgericht oder andere Gerichte gegeben werden, um den Geschmack zu bereichern.

WELCHES PROGRAMM IST
DAS RICHTIGE FÜR MICH?

PROGRAMME

Jaqs Geschichte bei Keats Die Inspiration des chinesischen Tees

7.300+ STUDENTEN HABEN BEREITS BEI KEATS CHINESISCH GELERNT

Josephine testimonial for keats chinese school

Josephine | Indonesia

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich denke, Keats ist eine der besten Sprachschulen, in denen ich je gewesen bin. Mein Lehrer ist so eine tolle Person. Sie kann so gut unterrichten. Sie macht Unterricht Spaß. Ich habe während meiner Zeit hier viel Vokabular gelernt. Ich würde wirklich empfehlen, an der Keats School Mandarin-Chinesisch zu lernen.

Robert testimonial for keats chinese school

Robert | Netherlands

KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 15 TEILNEHMER)

Seit dem letzten Semester haben wir bei Keats angefangen, Chinesisch zu lernen. Es war die beste Wahl, die wir jemals treffen können. Es ist eine wirklich gute Schule. Der Unterricht macht viel Spaß, man lernt viel, ist aber sehr interaktiv, so dass man viel redet, was bedeutet, dass es nicht nur um Bücher und Schreiben geht. Kunming ist eine wirklich angenehme Stadt zum Leben, besonders wenn man sie mit anderen Städten im Osten vergleicht. Wenn Sie gerne reisen, wenn Sie auf unterhaltsame Weise Chinesisch lernen möchten, hat Keats das beste chinesische Sprachprogramm für Sie.

Claudia | Australia

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich bin jetzt seit einem Monat in der Keats-Schule und in Kunming und unterrichte Chinesisch im Einzelunterricht mit zwei verschiedenen Lehrern. Ich genieße es wirklich. Meine beiden Lehrer sind sehr freundlich und geduldig. Sie haben mir wirklich geholfen, mein Chinesisch zu verbessern, sowohl beim Lesen als auch beim Sprechen. Ich lerne auch sehr gerne Chinesisch in Kunming. Diese Stadt ist wirklich wunderschön und das Wetter ist schön, die Luft ist sauber. Es ist eine der besten Städte in China, um Chinesisch zu lernen.

Jope testimonial for keats chinese school

Joep | Netherlands

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich war jetzt 4 Mal in der Keats-Schule, um Chinesisch zu lernen. Der Grund für die Rückkehr an diese Schule ist, dass die Lehrer, mit denen ich zusammengearbeitet habe, sehr gute Chinesischlehrer waren. Ich mache einen 5-Jahres-Plan oder sogar einen 10-Jahres-Plan, um an diese Schule zurückzukehren. Alle Lehrer haben Methoden, um Ihre Fähigkeiten zu überprüfen. Sie wissen, auf welcher Ebene Sie sich befinden. Ich denke, es ist für alle wert.

Testimonial for Chinese lessons

Faith | UK

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich habe 2 Lehrer und mache 4 Stunden am Tag. Also habe ich Dong Laoshi und Jin Laoshi. Beide sind sehr gut. Sie haben die Erfahrung sehr schön für mich gemacht. Sie sind bereit, Ihnen jederzeit zu helfen. Wenn Sie hier also jemals eine Frage haben, sind die Lehrer immer da, um Ihnen zu helfen, ob es sich um Visa handelt oder ob es sich um die Stadt handelt. Jeder möchte mit dir reden.

Sully testimonial for keats chinese school

Sully | France

KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 15 TEILNEHMER)

Alle meine Klassenkameraden bleiben ein Jahr zusammen und wir haben uns so sehr verbessert! Die Lehrer bei Keats sind alle sehr gut. Sie organisieren gerne viele Aktivitäten, um Chinesisch zu lernen. Ich mag Keats! Ich mag Kunming!

Vanya testimonial for keats chinese school

Vanya | BULGARIA

KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 15 TEILNEHMER)

Ich fand Keats sehr gut, die Lehrer sind ausgezeichnet und nehmen die Schüler wirklich ernst. Kunming ist der beste Ort, um Mandarin in China zu lernen. Die Umwelt ist super, keine Umweltverschmutzung. Die Luftqualität ist super, gutes Wetter. Die Leute hier sind sehr freundlich. Ich komme jeden Tag zum Unterricht. Ich fühle mich wohl, wenn ich bei Keats Chinesisch lerne. Ich habe so viele Dinge gelernt, obwohl ich nur 2 Monate bei Keats studiert habe. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lehrer. Für uns Ausländer ist Keats die beste chinesische Schule in China. Daher würde ich Keats euch allen wärmstens empfehlen.

Mike | オーストラリア

KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 15 TEILNEHMER)

Ich denke Kunming ist eine großartige Stadt, das Wetter ist wirklich gut. Ich mag die Keats-Schule sehr und fand sie sehr gut organisiert. Die Lehrer hier sind sehr gut. Sie haben ein Café und neue Klassenzimmer, einen neuen Loungebereich hier, damit Sie sich mit Ihren Freunden entspannen und Ihr gesprochenes Chinesisch mit Einheimischen üben können. Wenn Sie überlegen, nach Keats zu kommen, um zu studieren, würde ich es wirklich empfehlen. Es ist der beste Ort, um Mandarin zu lernen, und ich denke, es wird eine großartige Erfahrung für Sie.

 

Please use vertical scrolling on your mobile device.