Lerne Chinesisch im Jingmai Tea Mountain
Atemberaubende Landschaften und tiefgründige Teekultur

Chinesisch Sprachkurse in Jingmai Tea Mountain

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

  • Persönliche Studienpläne
  • Beste Lehrer
  • Starten Sie jederzeit
  • Volles Immersionserlebnis
  • Vollservice (Studium + Unterkunft im Einzelzimmer)

HSK-TEST VORBEREITUNGSKURS

HSK-TEST VORBEREITUNGSKURS

  • Starten Sie jederzeit
  • HSK-Experten mit langjähriger Erfahrung
  • Erhalten Sie verbesserte Testergebnisse
  • Intensiver Einzelkurs Chinesisch
  • Vollservice (Studium + Unterkunft im Einzelzimmer)

CHINESISCHSPRACHKURS + REISE DURCH CHINA

CHINESISCHSPRACHKURS + REISE DURCH CHINA

  • Privater Einzelunterricht in Chinesisch
  • Vollservice (Studium + Unterkunft)
  • Exkursionen und Touren mit Ihrem Lehrer
  • Reisen Sie nach Dali, Lijiang, Peking, Shanghai, Xi'an, Guilin, Zhangjiajie und anderen Orten

ONLINE-CHINESISCHUNTERRICHT

ONLINE-CHINESISCHUNTERRICHT

  • Live 1-zu-1 Online-Chinesischunterricht
  • Lernen Sie jederzeit Chinesisch
  • Lernen Sie überall Chinesisch
  • Professionelle Sprachlehrer
  • Persönliche Studienpläne

Intensiver Einzelkurs in Chinesisch

Sie können wählen, ob Sie 4 Stunden pro Tag (20 Stunden / Woche) oder 6 Stunden pro Tag (30 Stunden / Woche) Chinesisch im Jingmai Tea Mountain lernen möchten.

Wir verwenden einzigartige Lehrmethoden, die von Keats entwickelt wurden. Ihre Chinesischlehrer bereiten Ihren Unterricht entsprechend Ihrem Chinesischniveau und Ihren Lernzielen vor, um sicherzustellen, dass Sie in kürzester Zeit das meiste Chinesisch lernen.

Unterkunft ist inbegriffen.

Unterkunft in Jingmai Tea Mountain

  • Unterkunft in Einzel-/Doppelzimmern mit eigenem Bad
  • Der Keats-Campus befindet sich im Minderheitendorf Bulang mit seiner speziellen Bulang-Architektur. Die Architektur der Bulang zeichnet sich durch die Verwendung von Holz als Hauptmaterial aus und umfasst häufig aufgeständerte Häuser und Strukturen auf dem Wasser. Die aufgeständerten Häuser, die so genannten “hochbeinigen Häuser”, sind die repräsentativste Form der Bulang-Architektur.
  • Sauber, sicher und komfortabel
  • Das Leben im Jingmai-Teeberg ist eine heitere Mischung aus uralten Teetraditionen, ruhigen Landschaften und einem harmonischen Leben mit der Natur.

Unterkunft in Jingmai Tea Mountain

Das Leben in Jingmai Tea Mountain ist ruhig und in die Natur eingebettet.

Warum Chinesisch im Berg Jingmai lernen?

Der Berg Jingmaishan befindet sich an der südwestlichen Grenze der Provinz Yunnan an der Kreuzung von Xishuangbanna, Pu’er und Myanmar.

Es ist berühmt für Pu’er Tee. Als einer der sechs großen Teeberge Chinas ist der Jingmaishan-Berg auch der Geburtsort des Tees.

Der Berg Jingmaishan hat den am besten erhaltenen, ältesten und größten künstlich gepflegten alten Teegarten der Welt, der die Geschichte der Entwicklung der chinesischen Teekultur miterlebt hat.

Sie können die Minderheitenkultur der Bulang-Gruppe und der Dai-Gruppe erleben.

Vollständiges Eintauchen in die chinesische Sprache

  • Wenn Sie eine rein chinesische Lernumgebung bevorzugen und kein Englisch sprechen, ist Jingmai Tea Mountain das Richtige für Sie. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Sie der einzige Schüler in Jingmai Tea Mountain sind oder kaum internationale Besucher sehen.
  • Das Beste am Lernen in Jingmai Tea Mountain ist, dass Ihr Lehrer Sie jeden Tag nach dem Unterricht zu einer Besichtigungstour begleitet, um Ihnen eine reine chinesische Sprachumgebung zu schaffen. Der Chinesischunterricht in Jingmai Tea Mountain konzentriert sich nicht nur auf die chinesische Sprache, sondern bietet auch die Möglichkeit, die lokale Kultur mit Ihrem Lehrer zu erkunden.
  • Wenn Sie eine große und lebendige internationale Studentengemeinschaft bevorzugen oder eine Schulgemeinschaftserfahrung erwarten, wählen Sie bitte Chinesisch lernen in Kunming auf dem Kunming Campus.

Schöner Jingmai-Teeberg

Erleben Sie den Jingmai Tea Mountain, eine zeitlose Reise durch Chinas alte Teekultur inmitten einer atemberaubenden Natur.

Wie komme ich zum Berg Jingmai?

Der Berg Jingmai liegt im Südwesten von Kunming. In der Nähe des Berges Jingmai befinden sich zwei Flughäfen: der Flughafen Lancang River und der Flughafen Xishuangbanna. Der schnellste Weg zum Jingmaishan-Berg führt über einen Flug von Kunming zum Flughafen Lancang River und anschließend mit einem Bus vom Flughafen zum Jingmai-Berg, der etwa 2 Stunden Fahrt entfernt ist.

Sehenswürdigkeiten in Jingmai Mountain - Alte Dörfer

Es gibt zwei berühmte alte Dörfer im Berg Jingmaishan. Eines ist das Wengji-Dorf, in dem die Bulang-Minderheit lebt. Das andere ist das Nuogan-Dorf, in dem die Dai-Minderheit lebt. Diese beiden alten Dörfer sind die am besten erhaltenen zwei unter vielen alten Dörfern hier im Jingmaishan-Berg.

Diese hölzernen, eingezäunten Gebäude einer Minderheit verteilen sich entlang des Hügels und atmen zusammen mit den alten Teebäumen und Wäldern.

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Chahuntai

Chahuntai ist der Ort, an dem die Bulang ihre Vorfahren, Pa’aileng und seine Frau, die Dai-Prinzessin Qigongzhu, verehren. Pa’aileng war der Anführer der alten Bulang-Gruppe, die den Bulang-Leuten beibrachte, wie man Teeblätter züchtet.

Jedes Jahr Mitte April wird die Bulang-Gruppe hier eine Bodenzeremonie abhalten, um ihre Vorfahren auswendig zu lernen und anzubeten. Dies wird auch als Tea Ancestor Festival bezeichnet.

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Bee God Tree

Es gibt einen hohen alten Banyan-Baum in der Nähe von Mangjing. Auf dem Baum sind immer mehr als 60 Waben gesammelt, daher nennt die lokale Bulang-Gruppe ihn lieber Bienengottbaum. Die Bulang glauben, dass Bienen die Engel des Glücks und die Inkarnation ihres Vorfahren Pa’aileng sind. Auf großen Festivals findet unter dem Bienengottbaum eine rituelle Veranstaltung mit dem Titel „Bienen anziehen“ statt.

Sehenswürdigkeiten in Jingmaishan Mountain - Teegärten

Der Berg Jingmaishan ist berühmt für seine lange Geschichte in der Herstellung von Pu’er-Tee von höchster Qualität. Es gibt viele alte Teegärten, die heutzutage noch gut funktionieren. Unter ihnen ist der Dapingzhang-Teegarten der berühmteste. Es befindet sich in einem Land, das sich wie eine Palme abflacht.

Im Dapingzhang-Teegarten steht ein alter Teebaum, der seit über 1.000 Jahren lebt. Dieser alte Teebaum atmet mit den dichten Wäldern um ihn herum und strahlt einen besonderen Duft aus. Im Herbst wäre es noch stärker, wenn die Teeblüten überall auf dem Hügel sind.

Sehenswürdigkeiten in Jingmai Mountain - Manghong Octagonal Pagoda

Diese Pagode ist eine buddhistische Theravada-Pagode, die in der Qing-Dynastie von den Bulang gebaut wurde. Diese Pagode hat ein achteckiges Muster mit einer Höhe von 2,1 Metern. Es gibt sieben Steinschnitzmuster oben und unten am Turmkörper und ein Turmtor im Westen. Unter der Traufe der Pagode befinden sich alte Waffen, und das Innere des Turms ist hohl. Hier werden die buddhistischen Schriften des Bulang-Volkes gesammelt.

Aktivitäten im Berg Jingmaishan - Fotografieren des Wolkenmeeres

Die Herbst- und Wintersaison ist die beste Zeit, um die schöne natürliche Aussicht auf das Wolkenmeer hier im Jingmai-Berg zu genießen. Hier im Berg Jingmai können Sie Ihre Schritte verlangsamen, um ein friedliches Alltagsleben zu genießen, indem Sie sich im warmen Sonnenschein sonnen, den besten Pu’er-Tee trinken und atemberaubende Bilder vom Wolkenmeer machen, das zwischen den Hügeln fließt.

Aktivitäten im Berg Jingmaishan - Erleben Sie die Kultur ethnischer Minderheiten

Viele ethnische Minderheiten wie Bulang, Dai, Hani und Wa leben seit Generationen auf dem Jingmai-Berg. Jede Minderheit hat ihre eigenen Merkmale, und nur wenn Sie in Jingmai Chinesisch lernen, können Sie die Volksbräuche und Folklore dieser Minderheitengruppen wirklich erleben.

Der April ist die konzentrierteste Zeit, um Minderheitenfeste im Berg Jingmai zu feiern. Das Songkran Festival, das Shankang Festival und die große Tee-Ahnenzeremonie der Bulang. Jedes Dorf wird ein Bankett haben; Feuerwerk wird auch ausgelöst. April ist auch die Zeit, in der Frühlingstee auf den Markt kommt, und es wird viele Teehändler geben, was sehr lebhaft ist.

Über 7300 Studenten haben bei Keats studiert

Küche im Berg Jingmaishan - Gehacktes rohes Fleisch 剁生

Gehacktes rohes Fleisch ist gehacktes rohes Fleisch, das wiederholt mit magerem Fleisch verschiedener Tiere und reinen natürlichen Wildgewürzen gehackt wird. Beim Zerkleinern kann auch eine geeignete Menge Tierblut zusammen gehackt werden. Das Gericht aus gehacktem rohem Fleisch enthält viele Zutaten. Wenn es mit einer Vielzahl von frischem Wildgemüse und Obst serviert wird, ist der Geschmack noch wunderbarer und macht die Menschen ein Leben lang unvergesslich. Dieses Gericht ist eine besondere Minderheitsküche, die bei den Bulang- und Dai-Leuten im Jingmai-Berg beliebt ist.

Küche im Berg Jingmai - Eingewickelte und gedämpfte Reisnudeln 包蒸

Das Gericht aus eingewickelten und gedämpften Reisnudeln ist auch die ethnische Spezialität des Jingmaishan-Berges. Die Hauptzutaten sind Reisnudeln, frisches Schweinefleisch, Wegerichblätter, kleine bittere Früchte und Pilze. Die Zutaten separat hacken, gleichmäßig mit Reisnudeln mischen, verschiedene Gewürze hinzufügen und mit Bananenblättern einwickeln. Wenn Sie das eingewickelte Gericht eine Weile dämpfen, können Sie diese Delikatesse genießen.

Küche im Berg Jingmaishan - Bulang-Gruppe gemahlenes Chili 布朗舂辣子

Bulang-Leute bevorzugen den würzigen Geschmack. Der gemahlene Chili der Bulang-Gruppe weist charakteristische Minderheitenmerkmale auf. Bulang-Leute verwenden gerne den selbst angebauten Chili, der mit mindestens 12 Arten von Gewürzen gemischt wird, um zusammen zu stößeln. Wenn alle diese Zutaten gleichmäßig gemahlen sind, ist dieses Gericht fertig. Dieses Gericht aus gemahlenem Chili der Bulang-Gruppe kann als Vorspeise serviert oder direkt in das Hauptgericht oder andere Gerichte gegeben werden, um den Geschmack zu bereichern.

FAQ

Wie erreicht man den Jingmai-Teeberg?

Der Jingmai-Teeberg befindet sich im Südwesten von Kunming. In der Nähe des Jingmai-Berges befinden sich zwei Flughäfen: der Lancang River Airport und der Xishuangbanna Airport. Der schnellste Weg zum Jingmaishan-Berg ist ein Flug von Kunming zum Lancang River Airport. Wir holen Sie am Flughafen ab und die Fahrt dauert etwa 2 Stunden bis zum Dorf Bulang.

Welche Temperaturen herrschen das ganze Jahr über im Jingmai-Teeberg?

Der Teeberg Jingmai liegt im Kreis Lancang in der chinesischen Provinz Yunnan, in der ein subtropisches Klima herrscht. Hier ein allgemeiner Überblick über die Temperaturen:

  • Winter (Dezember – Februar): Die Temperatur liegt normalerweise zwischen 8-17 Grad Celsius (46-63 Grad Fahrenheit).
  • Frühling (März – Mai): Die Temperatur liegt normalerweise zwischen 15-25 Grad Celsius (59-77 Grad Fahrenheit).
  • Sommer (Juni – August): Dies ist die wärmste Zeit mit Temperaturen von durchschnittlich 20-30 Grad Celsius (68-86 Grad Fahrenheit).
  • Herbst (September – November): Die Temperaturen liegen in der Regel zwischen 15-25 Grad Celsius (59-77 Grad Fahrenheit).

Was ist in den Studiengebühren enthalten?

Die Unterrichtsgebühr beinhaltet:

  • 4/6 Stunden Chinesisch-Einzelunterricht pro Tag von Montag bis Freitag
  • Unterkunft (ein sauberes und sicheres Einzel-/Doppelzimmer mit eigenem Bad)
  • Programm-Zertifikat

Wir bieten auch eine Liste von kostenlosen Dienstleistungen für das Studium in Jingmai Tea Mountain:

  • Abholung vom Flughafen und Rücktransport
  • Unbegrenzte Nutzung des Internetzugangs
  • Samstagsausflüge
  • Wäscherei
  • Besichtigung der Umgebung (Bank, Supermarkt, Post usw.)
  • Medikamente für kleinere Krankheiten
  • Berater, die Hilfe anbieten
  • 24/7-Unterstützung
  • Zugang zur Online-Lernplattform The Chairman’s Bao
  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa
  • Tägliche Zimmerreinigung

Wo kann man in Jingmai Tea Mountain essen?

Der Keats-Campus liegt günstig im Dorf Bulang, so dass es in der Nähe viele Straßenrestaurants und lokale Restaurants gibt. Wenn Sie im April kommen, wenn die Minderheiten viele Feste feiern, werden Sie eingeladen, in den Häusern der Einheimischen zu essen. Die Menschen der Minderheiten sind so warmherzig, dass Sie die echtesten Gesichter mit reinen Herzen sehen werden. Sie laden Sie in ihre Häuser ein, bieten Ihnen den besten Pu’er-Tee an, zeigen Ihnen die schönsten Landschaften und nehmen Sie an allen Festen der Minderheiten teil. Sie werden Ihre chinesische Lernerfahrung in Jingmai Tea Mountain lieben.

LEARN CHINESE IN CHINA WITH KEATS

Jaqs Geschichte bei Keats
Die Inspiration des chinesischen Tees

7.300+ STUDENTEN HABEN BEREITS
BEI KEATS CHINESISCH GELERNT

Emiliano | メキシコ
KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 6 TEILNEHMER)

Ich komme nach Kunming, weil ich denke, dass die Umgebung in Kunming besser ist und ich gehört habe, dass die Keats-Schule besser ist. Ich mag den Chinesischunterricht in kleinen Gruppen, weil meine Klassenkameraden hart lernen und unsere Lehrer sehr gut sind. Ich mag die Unterrichtsmethode von Keats, weil ich die Aktivitäten bei Keats mag. Ich denke, Yunnan ist eine besonders schöne chinesische Provinz.

 

Steve | UK
KLEINGRUPPENUNTERRICHT (MAXIMAL 6 TEILNEHMER)

Ich komme sehr gerne hierher, weil es für mich wie ein Zuhause ist. Es ist eine großartige Umgebung, um in China Mandarin-Chinesisch zu lernen und großartige Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen. Jeder hier ist sehr freundlich. Kunming hat ein sehr schönes Klima. Es ist eine sehr gute Mischung aus moderner Stadt und viel historischer chinesischer Kultur. Wahrscheinlich die sauberste Luft in China und möglicherweise auch das sauberste Wasser. Ich lade Sie ein, in Kunming Chinesisch zu lernen.

Dr. Med. Beatrice | Austria
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich habe beschlossen, in Kunming Chinesisch zu lernen, weil ich kleinere Städte mag und das Klima hier mag. Wir hatten hier vier Stunden am Tag Unterricht und meine liebe Lehrerin hat mir sehr viel beigebracht und nie ihre Geduld mit mir verloren. Es war eine wundervolle Erfahrung, hier zu sein, und ich empfehle die Keats-Schule und die Lehrer hier jedem, der gerne Chinesisch in China lernt.

Martine | France
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich genieße diesen Ort wirklich, weil wir privaten Mandarinunterricht haben. Ich nahm das 6-Stunden-Programm, 4 Stunden am Morgen, 2 Stunden am Nachmittag. Obwohl es ziemlich viel ist, ist der Unterricht kostenlos. Dies ist sehr hilfreich, da ich überprüfen kann, was ich zuvor getan habe, und neue Dinge lernen kann. Meine 2 Lehrer sind fantastisch. Wir leben in der Schule, also ist es bequem. Es ist interessant für mich, Menschen aus aller Welt kennenzulernen.

Joleen | Germany
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Wenn ich hier Chinesisch lerne, denke ich, dass die Lebensbedingungen sehr günstig sind, da der Schlafsaal sehr nahe am Klassenzimmer liegt. Unsere Lehrer unterrichten sehr gerne Chinesisch. Sie sind auch sehr leidenschaftlich. Im Vergleich zu anderen Städten in China hat Kunming wirklich gutes Wetter.

Hilary | USA
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich hatte eine wirklich tolle Zeit hier. Ich habe viel mit meinem Lehrer gelernt, der fantastisch war. Die Keats School bemühte sich sehr, ihre Schüler mit wirklich guten Lehrern zusammenzubringen, dass ihre Persönlichkeit sehr gut zusammenarbeitet. Ich lerne sehr gerne Chinesisch bei Keats und werde auf jeden Fall wiederkommen.

Sanny | USA
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Ich muss sagen, es macht jede Menge Spaß. Ich bin seit 2 Wochen hier. Da ich nicht wusste, wie es werden würde, war ich mehr als überrascht, wie großartig es ist. Die Lehrer sind großartig, sie verstehen. Sie machen ein chinesisches Sprachprogramm, das nur zu Ihnen passt. Die Lage ist perfekt, um Chinesisch in China zu lernen.

Paul | UK
INTENSIVKURS CHINESISCH (EINZELUNTERRICHT)

Alle Lehrer sind sehr nett. Das Unterrichtsniveau bei Keats ist so viel höher. Ich liebe die Stadt wirklich. Es ist sehr bequem, sich fortzubewegen. Ich kann Keats nur empfehlen. Es ist ein großartiger Ort, um Chinesisch in China zu lernen. Wir freuen uns darauf, später in diesem Jahr wiederzukommen.

Die mobile Version verlassen